Anwendungsmethoden

Tibetische Shamballa Anwendungen nach Dr. John Armitage 

Shamballa kommt aus dem Tibet und ist eine multidimensionale Heilmethode. Das Shamballa-System arbeitet mit verschiedenen Arten von Energien. Man versteht darunter ein komplexes System der geistigen Energieheilung.

Die Kraft des Shamballa-Systems liegt in der Verschmelzung von Energien. Shamballa wirkt nicht nur auf der mentalen, emotionalen und spirituellen Ebene, sondern auch auf den tiefen Schichten der Speicherzelle der DNA und der höchsten Schwingung des energetischen Körpers.

 

Höher Geistiges Heilen nach Margot Lösch (Dozentin der Paracelsus Schule Dresden)

Sie müssen nicht an Gott oder göttliche Energien glauben, es reicht wenn Sie offen sind, heilende Energieströme in sich aufzunehmen. Wenn Stress, unterdrückte Gefühle und Kummer zu stark und zu lange auf einen Menschen einwirken, kann dies seine körperliche Mitte aus dem Gleichgewicht bringen. Nur wenige Menschen haben die Gabe durch Geisteskraft heilende Energie zu kanalisieren und auf ein Medium zu übertragen. Lassen Sie sich vertrauensvoll auf Ihren Geistheiler ein und Sie werden sehr schnell spüren, wie sich Ihre Selbstheilungskräfte wieder in Gang setzen, Blockaden auf allen Ebenen gelöst werden und Sie Ihre Mitte wiederfinden.

 

Beseitigung eines Beckenschiefstandes und Wirbelsäulenbegradigung nach Margot Lösch

Die Wirbelsäule ist der Nerven- und Energiekanal im menschlichen Körper, der über Spinalnerven mit allen Organen und Körperregionen verbunden ist. Zahlreiche psychische Informationen, wie Angst, Stress, Anspannungen etc. speichern sich in der Wirbelsäule ab und beeinflussen wiederum von hier aus komplexe Bereiche des Körpers. Das kann zu Blockaden, Fehlstellungen der Wirbelsäule und zahlreichen anderen Beschwerden führen.

Gehen Sie den Ursachen auf den Grund, wenn Sie dauerhaft unter folgenden Beschwerden leiden:

  • Muskel- und Gelenkprobleme

  • Beckenschiefstand

  • Schulter-, Hüft-, Knie- und Fußprobleme

  • Bandscheibenvorfall, Ischias

  • Kopfschmerzen und Migräne

  • Schlafstörungen

  • Tinnitus

  • Zahnbeschwerden

  • Kieferfehlstellungen

  • Schwindel und Symptome im Kopfbereich

  • Allergien

  • Asthma, Bronchitis, Immunschwächeerkrankungen

  • Menstruationsbeschwerden

  • psychische Instabilität, Ängste, Depressionen, Konzentrationsschwächen u.a.

Durch die Heilenergiebehandlung, die völlig schmerzfrei ist, können Blockaden gelöst werden und die Rückenmuskulatur kann sich entspannen. Die Begradigung der Wirbelsäule ist nicht allein eine körperliche Aufrichtung sondern wirkt sich auf alle Bereiche des Körpers aus und sorgt somit wieder für psychische und physische Stabilität.

In einem ausführlichen Vorgespräch erklären wir die Behandlungen und beantworten Ihre Fragen.

 

Schamanische Heilverfahren nach Alberto Villoldo

Alberto Villoldo (US-Amerikaner), ist Psychologe und medizinischer Anthropologe, Mit Mitte zwanzig war er einer der jüngsten medizinischen Professoren an der städtischen Universität in San Fransisco. Er ist der wichtigste Brückenbauer, der die schamanischen Energien und Lehren der Inka in die westliche Welt getragen hat. Länger als 30 Jahre studierte er in den Anden und im Amazonasgebiet die Heilpraktiken der Indianer. In zahlreichen Seminaren und Büchern gibt er dieses Wissen über energiemedizinische Techniken wie das Geistreisen weiter.

Körper und Seele sind Ausdrucksmittel des Energieköpers. Von Mensch zu Mensch ist es unterschiedlich, wie sich ein Problem bemerkbar macht. Die energetische Heilung geht zurück zu den Wurzeln, dem eigentlichen Ursprung des Problems und versucht die Ursachen zu löschen, während Medikamente immer nur auf Symptome zugeschnitten sind.

Warum auch Fernheilungen funktionieren

Alle Behandlungen können sowohl vor Ort, als auch auf Entfernung durchgeführt werden. Dies basiert darauf, dass wir alle eins sind und niemand wirklich von dem anderen getrennt ist. Daher spielen Entfernungen keine Rolle bei der Energiemedizin. Natürlich ist es persönlicher mit dem Klienten direkt in Kontakt zu treten, schon allein weil eine angenehmere Atmosphäre herrscht. Nur ist das nicht immer möglich. Von daher brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen, woher Sie sind und wie weit entfernt wir sind. Qualitativ gesehen sind Fernheilungen ebenso effektiv wie Heilungen vor Ort. So habe ich beispielsweise in den letzten Jahren sogar Klienten aus Australien helfen können.
 

8-Punkte Quanten-Heilsystem Anwendung nach Telàn Roland Schmidt

Quantenheilung gibt es seit tausenden von Jahren. Quantenheilung zählt zum Bereich der Geistheilung. Bei der Quantenheilung handelt es sich um eine Heilungsmethode, die mit dem reinen Bewusstsein arbeitet und tiefgehende, heilende Prozesse anregt. Es werden keine Geräte oder ähnliches benötigt. Man weiß heute, dass mannifaltige Parallelen zwischen Quantenphysik, Medizin und Spiritualität existieren. Bei der Quantenheilung wird der Körper des zu behandelnden Menschen oder Tieres an bestimmten Punkten berührt.

Jeder Mensch verfügt über acht solcher speziellen Punkte. Der Begriff Quanten selbst geht auf Max Planck zurück. Er fand heraus, dass Atome sowie Elektronen und Photonen generell als eine Art Pakete mit jeweils einer ganz bestimmten Menge an Energie auftreten. Die Quantenheilung befasst sich mit der Wechselwirkung von diesen kleinsten Teilchen.
 

Magnetfeldtherapie mit Rayforce® R 510

Rayforce® R510 ist ein Akkupunkturgerät, welches in Korea entwickelt wurde. Es ist dazu bestimmt durch den Einsatz von Infrarotwellen und Magnetfeldern das körperliche Wohlbefinden wesentlich schonend zu verbessern. Das Gerät ist einzigartig.
 

Die traditionelle chinesische Medizin strukturiert den menschlichen Körper sehr präzise in festgelegte Akkupunkturpunkte und Meridiane. Jeder dieser Akupunkturpunkte hat seine therapeutische Wirkung und steht in Zusammenhang mit den jeweils unterschiedlichen Organen und Strukturen des Körpers. Dabei sind diese Punkte durch sogenannte Meridiane miteinander verbunden. Ca. 400 solcher Akupunkturpunkte soll es geben. Mit dem Ryaforce® werden diese Punkte angesprochen und die Lebensenergie in Fluss gebracht.

Das Innere des Rayforce® R 510 ist mit einem 4000 Gauß starkem Permanentmagneten ausgestattet. Dieser leitet seine Kraft an 4 vergoldete Stahlspitzen weiter, die sich seitlich von einer Infrarotdiode befinden. Der Infrarotwellenbereich von 850 nm wirkt auf den menschlichen Organismus besonders schonend.

Das Therapiefeld reicht von Schmerzlinderung jeglicher Art bis zur Muskelentspannung oder Migränebehandlung. Die Regenerationsphase bei Verletzungen wird deutlich verkürzt. Zahlreiche medizinische Studien belegen die positive Wirkungsweise des Gerätes. Da die Stahlspitzen durchblutungsfördernd wirken, kann das Gerät auch kosmetisch eingesetzt werden.

Achtung! Ganz wichtig!

Das Gerät darf nicht bei Klienten mit einem Herzschrittmacher oder Defibrillator eingesetzt werden, da es zur Fehlfunktion oder zum Ausfall des Herzschrittmachers oder Defibrillators kommen kann. Außerdem ist der Kontakt mit Magnetkarten ,EC-Karten und anderen elektronischen Datenträgern zu vermeiden, Das Magnetfeld des Rayforce® R510 kann Datenlöschungen bewirken.

Wo Vertrauen ist, kann Heilung stattfinden

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.